Malle Tag 8 und 9

Malle Tag 8

Tag 8 auf Malle und weit und breit nichts anderes zu sehen als regen und Sturm.


Somit blieb uns nichts anderes übrig als einen Ruhetag ein zu legen. 

Auf der einen Seite,  war es nach der Tour vom Vortag, vielleicht ganz gut nichts zu machen, aber uns passte das so gar nicht.


Ändern konnten wir aber nichts und wir haben die Vernunft Siegen lassen. 


So gab es ein paar Filme und ruhige Stunden auf der Couch😉👍


Mario und Sascha 

Malle Tag 9

Tag 9 und wir wollten zum Ballermann 6. Mario hat gesagt, wenn ich schon mal hier bin, muss ich dahin.

Gesagt getan. So ging es pünktlich um 09:30 Uhr los Richtung El Arenal🚴💨. 


Der Hinweg war sehr entspannt, da der Wind meistens von hinten kam. Vorbei am Flughafen, links abgebogen und schwup die wups, waren wir in Palma angekommen. Jetzt nur noch die Promenade runter und Ballermann6 war zu sehen. 


Am Ballermann haben wir ein paar Erinnerungs Fotos gemacht und da das Wetter sich entschieden hatte wohl gut zu bleiben, haben wir uns überlegt unsere Runde von 120 Kilometer auf 170 Kilometer zu verlängern. 

Wir entschieden uns die Küste entlang zu fahren,  um auch den letzten Teil der Insel noch zu sehen. 

Super Entscheidung für die ersten 60 Kilometer. Der Wind wehte fast gar nicht und wenn ja dann von hinten. 

Nur leider sollte sich das die letzten 55 Kilometer drastisch ändern. 

Das Wetter wurde schlagartig schlechter, dicke Wolken bildeten sich am Himmel und der Wind wurde von Minute zu Minute stärker. 

Doch aufgeben zählt nicht, Augen zu und durch und den Spaß nicht verlieren hieß das Motto der letzten Stunden und Kilometer. 

Mit phasenweise nur 12-15km/h bewegten wir uns Richtung Heimat.


Doch auch irgendwann musste diese Tour zu Ende sein und wir haben es mal wieder geschafft. 


Nudel Party und Salat und duschen. Danach noch ein bisschen Couch und dann nicht wie ab zu Bett. 


Morgen haben wir schon unseren letzten Tag und den werden wir mit einer gemütlichen 🤔😉 110 Kilometer Runde abschließen. 


Fazit und Bericht vom letzten Tag folgen Morgen. 


Mario und Sascha 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0

Kontakt

Hier erreichst Du uns:

 

info@gibraltar2018.de
www.facebook.com/gibraltar2018.de

instagram: saschagrewe/ gibraltar2018

teilen